Eichung von Erdgaszapfsäulen

Das Bundesamt für Metrologie und Akkreditierung (metas) verlangt die Nacheichung von Erdgaszapfsäulen alle 24 Monate.

Unsere eigens dafür aufgebaute Logistik und Infrastruktur hat sich bewährt.
Seit über 15 Jahren führen wir in Zusammenarbeit mit den kantonalen Eichämtern in der gesamten Schweiz Neu- und Nacheichungen im 2-Jahres-Rhythmus durch.

Für die nächste Eichung Ihrer Erdgaszapfsäule kontaktieren Sie uns für ein Angebot !

FLYERS

PDF-download

PDF-download